Gewerbliche und landwirtschaftliche Reifen

Lkw- und Bus-Reifen

Gewerbliche Lkw- und Busreifen, in 3 Teile geschnitten, 1 Lauffläche und 2 Seitenwände erforderlich, gepresst und in Container gepresst.

Reifen für landwirtschaftliche Traktoren

Die Reifen müssen in 3 Teile geschnitten werden, 1 Lauffläche und 2 Seitenwände müssen gepresst und zu Ballen gepresst oder lose in Container verpackt werden.

OTR-Reifen.

Die Ladung kann je nach Größe in ¼, ½ oder 3 Stücke geschnitten oder ganz verladen werden. Beispiele für die Beladung des Containers finden Sie auf den Fotos.

Off-the-Road-Reifen oder OTR-Reifen sind so gebaut, dass sie eine große Menge an Gewicht tragen und unter Bedingungen rollen können, die die meisten Autos zum Stillstand bringen würden. Sie alle haben 3 gemeinsame Konstruktionsarten: Bias – Ein Bias-Reifen bedeutet, dass er eine Kreuzlagenkonstruktion hat. Dabei werden Schnüre verwendet, die sich von Perle zu Perle ziehen.

Gabelstapler-Reifen

Entrümpelt und palettiert, Beladung 24/26 Paletten pro Container

OTR-Reifen auf Container verladen

Lkw-Reifen auf Container

Gabelstapler-Reifen

OTR-Reifen

Lauffläche und Seitenwände belastet

Lieferant/Einkäufer

5 + 7 =